In einem 250-Einwohner Dorf in der Märkischen Schweiz liegt Hof Prädikow. Bis zur Wende befanden sich hier eine Brennerei, eine Schmiede, Scheunen, Landwirtschaft und Wohngebäude. Dann war es eine Weile still. Jetzt leben hier wieder 60 Menschen – Auswärtige, Europäer*innen, Landeier und Rückkehrer*innen – die versuchen, das Beste vieler Welten zu vereinen.

Der Hof

Mit unserer Idee von Hof Prädikow wollen wir an die „alte“ Praxis des ländlichen Raums anknüpfen: Wir vereinen auf dem Hof Wohnen, Leben, Arbeit und Kultur und entwickeln so eine zukunftsfähige Gemeinschaft.

Scheune Prädikow

Die Scheune Prädikow ist das Brennglas unserer Vision. Hier realisieren wir unsere Idee von Arbeiten, Leben und Gemeinschaft an einem Ort. Coworking, Kultur- und Bildungsangebote, Kurse, sowie Platz für Seminare und private Feste.

Dein Besuch

Viele Wege führen nach Prädikow. Komm!
Wir bieten abwechslungsreiches Programm, ein wunderbares Cafe und in regelmäßigen Abständen Führungen über das Gelände. Der Hof liegt im Naturpark Märkische Schweiz mit seinen wirklich schönen Ausflugszielen.

Aktuelles vom Hof Prädikow Instagram
Schön war es beim ersten Public Viewing. Am Mittwoch geht es weiter!
Nach dem erfolgreichen Start ins Public Viewing gestern Abend gibt es heute wieder tolle Musik bei der monatlichen Jam Session.
Wie zeigen einige Spiele der EM im Public Viewing auf Leinwand im Schwarzen Storch Biergarten, und zwar am 14.6., 19.6., 23.6., 29.6. Wir freuen uns auf euch!
Am Sonntag ist Wahltag. Geht wählen! Und danach könnt ihr ganz in Ruhe einen Kuchen im Café @schwarzerstorch essen - das hat extra zum Wahltag von 12-18 Uhr geöffnet.
Tag 02 der offene Ateliers. Bild: @rano.kao
Tag 01 der offene Ateliers -04.05.2024 Bild: @viva_berlin. Lieben Dank an Sven, Andy, Frank und alle anderen für die leckere Verpflegung.

Bleibe informiert!

*“ zeigt erforderliche Felder an

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.